asb-2.gif

Die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe ist die klassische Aufgabe des ASB, die sich aus seiner Gründungsidee "Hilfe zur Selbsthilfe" entwickelt hat. Die Erste Hilfe hat im Laufe der Zeit nicht an Bedeutung verloren.

HLW-Training und Erste-Hilfe-Kurse

Erste Hilfe ergonomediaFoto: ergonomedia

Nach wie vor werden durch erste Maßnahmen nach Eintritt eines plötzlichen Notfalls die Weichen für den Erfolg der weiteren Versorgung gestellt. Aus diesem Grund ist es das Ziel des ASB, möglichst viele Menschen in Erster Hilfe auszubilden. Dabei werden Kurse für unterschiedliche Zielgruppen angeboten, die sich in ihren Inhalten an den speziellen Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer orientieren.

Welcher Kurs ist für wen geeignet?

Erste-Hilfe-Kurse

Dieser Kurs bietet die grundlegenden Maßnahmen zur Erhaltung und Sicherung der lebenswichtigen Körperfunktonen sowie die Grundlagen zum Erkennen, Beurteilen und Behandeln der häufigsten Notfälle, von Alltagsverletzungen bis zu Verbrennungen.


Der Kurs ist für den Erwerb aller Führerscheinklassen und für zahlreiche andere Scheine, wie z. B. den Trainerschein im Sportverein, den Betreuerschein usw. vorgeschrieben. Er eignet sich aber auch ideal dafür, die Grundkenntnisse in Erster Hilfe zu erwerben. Neben den regelmäßigen Terminen vereinbaren wir für Gruppen gerne individuelle Termine.

Erste Hilfe in Betrieben
Dieser Kurs entspricht inhaltlich dem Erste-Hilfe-Kurs und ist von der Berufsgenossenschaft in Betrieben für einen bestimmten Anteil der Mitarbeiter/innen vorgeschrieben. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit den Betrieben durchgeführt. Die Kosten werden in der Regel von der zuständigen Berufsgenossenschaft getragen.

Erste-Hilfe-Training
In diesem Training werden die Grundlagen der Ersten Hilfe wiederholt und schwerpunktmäßig praktische Maßnahmen geübt. Adressaten sind Teilnehmer/innen, die in den letzten ein bis zwei Jahren bereits an einem Erste-Hilfe-Kurs teilgenommen haben und ihre Fertigkeiten und Kenntnisse wiederholen und vertiefen wollen.


Erste Hilfe bei Kleinkindern
In diesem Kurs wird der Tatsache Rechnung getragen, dass Kinder nicht einfach "kleine Erwachsene" sind, sondern bei ihnen häufig besondere Behand- lungen angewendet werden müssen. Teilnehmen kann jeder, der häufig mit kleinen Kindern zu tun hat, wie Eltern oder Betreuer.

HLW-Training
Herz-Lungen-Wiederbelebungstraining
In diesem Training wird der Schwerpunkt auf das Erlernen der Herz-Lungen-Wiederbelebung und das intensive Trainieren dieser Maßnahme gelegt. Teilnehmer/innen sind hier insbesondere Angehörige oder Betreuer von Risikogruppen.

Welche Kurse der ASB in Ihrer Nähe anbietet, erfahren Sie bei der regionalen ASB-Gliederung vor Ort.

 

Erste-Hilfe-Gutschein für ASB-Mitglieder

Als Mitglied des ASB erhalten Sie jedes Jahr einen Gutschein für einen Erste-Hilfe-Kurs, mit dem Sie Ihre Kenntnisse kostenlos auffrischen können. Dieser gilt auch für die Lehrgänge zur Ersten Hilfe bei Kindernotfällen und am Hund.

Lesen Sie, welche Vorteile eine Mitgliedschaft beim ASB außerdem mit sich bringt.


 
Folgende regionale Gliederungen im Landesverband bieten Erste Hilfe an:
Alb & Stauferland Neckar-Alb
Böblingen Nordschwarzwald
Esslingen Orsenhausen-Biberach
Freiburg-Hochrhein Pforzheim-Enz
Heilbronn-Franken Ravensburg/Bodensee
Karlsruhe Rems-Murr/Schwäbisch Gmünd
Konstanz/Singen Rheinstetten-Rastatt
Langenau Schwäbisch Hall
Ludwigsburg Stuttgart
Mannheim/Rhein-Neckar Tuttlingen
Mittelbaden Ulm, Alb-Donau, Heidenheim, Aalen