Über die ASB-Landesschule Baden-Württemberg

Qualifizierte Aus- und Weiterbildungen in der Pflege und Notfallmedizin

Die ASB-Landesschule hat den Auftrag, Mitarbeitenden sowohl eine fundierte Berufsausbildung als auch individuelle Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Rettungsdienst und Pflege zu bieten.

Wir erfüllen alle Voraussetzungen für eine moderne, qualitative und praxisorientierte Kompetenzvermittlung.


Alle Aus- und Fortbildungen auf einen Blick

Die Landesschule des Arbeiter-Samariter-Bundes Baden-Württemberg e. V. bildet jährlich rund 2300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Interessierte in folgenden Bereichen aus und fort:

  • Ambulante und stationäre Pflege
  • Rettungsdienst
  • Katastrophenschutz
  • Sanitätsdienst
  • Breitenausbildung

Darüber hinaus führt die ASB-Landesschule zahlreiche Tagungen und Seminare durch und steht Ihnen für individuelle Kursangebote gerne zur Verfügung. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie eine E-Mail, um ein entsprechendes Angebot zu erhalten.

Kontakt zur Landesschule


Arbeiter-Samariter-Bund
Baden-Württemberg e.V.
Landesschule

Bockelstraße 146
70619 Stuttgart

Tel. 0711 / 44013-210
Fax. 0711 / 44013-47210
E-Mail. landesschule@asb-bw.de

FAMS │ Berufsfachschule für den Rettungsdienst in Baden-Württemberg

Die Franz-Anton-Mai-Schule gehört zur ASB-Landesschule und ist ein staatlich anerkanntes Berufsbildungszentrum mit Sitz in Mannheim. Das vielseitige Kursangebot der Rettungsdienstschule richtet sich sowohl an Mitarbeitende als auch an andere interessierte Personen. Die Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter des ASB in Baden-Württemberg absolvieren ihre schulische Ausbildung an der FAMS.

Fortbildung in der Pflege │ Immer auf dem neuesten Stand

Umgang mit körperlicher Belastung, fachkundige Wundversorgung oder professionelle Betreuung dementer Menschen: Die ASB-Landesschule bietet an den Standorten Esslingen, Karlsruhe, Ludwigsburg und Stuttgart eine Vielzahl ein- und mehrtägiger Fortbildungen.

 

Sie möchten sich für einen Lehrgang anmelden?

Hier finden Sie alles, was Sie für Ihre Teilnahme benötigen: ausführliche Information zu den Kursinhalten, Anmeldeformulare sowie wichtige Vordrucke. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht die Ansprechperson Ihrer regionalen Gliederung zu kontaktieren.

Anmeldeformular herunterladen >>